Tag Archives: Krankenkassen

Orthomolekulare Medizin (OM) / Vitalstoff-Medizin

Orthomolekulare Medizin (OM) / Vitalstoff-Medizin
Orthomolekulare Medizin (OM) / Vitalstoff-Medizin

Die orthomolekulare Medizin beschäftigt sich mit der Funktion von Vitalstoffen (Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen) im menschlichen Organismus. Sie liefert Erkenntnisse über die Auswirkungen eines Mangels oder auch eines Überschusses an bestimmten Stoffen… 

Ein teilweise massiver Mangel an Vitalstoffen ist leider keine medizinhistorische Vergangenheit, sondern nach einer Phase sehr günstiger Lebensbedingungen für die Gattung Mensch (und viele Tiere) zunehmend wieder Ursache für viele „Volkskrankheiten“ (siehe Vit.D). Aber auch die zahlreichen Beschwerden  schulmedizinisch „unklarer Ursache“ haben häufig mit einem Fehlen von essentiellen Bausteinen unseres Organismus zu tun.  Read the rest of this entry

Neue Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Neue Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
ppsbp_au01bAktuell drehen die Krankenkassenmitarbeiter bezüglich der neuen Regelungen zum Nachweis der Arbeitsunfähigkeit völlig durch. Statt uns um die Behandlung unserer Patienten zu kümmern, müssen wir derzeit unzählige verunsicherte Kassenmitglieder über die neuen Regelungen aufklären, denen verwirrte Kassenmitarbeiter die verschiedensten Formulare zum lückenlosen Nachweis der Arbeitsunfähigkeit noch für letztes Jahr in Hand drücken – mit Androhung der Krankengeldstreichung, wenn das alles nicht noch rückwirkend doppelt und dreifach ausgefüllt werde.
Die neuen Regelungen gelten ab 01.01.2016. Das steht im Sozialgesetzbuch, das vielleicht auch mal Funktionäre der Kassen ab und an lesen sollten!
Es ist unverschämt von den Krankenkassen diese Geldeinsparaktion auf dem Rücken kranker Menschen auszutragen, für die Ärzte derzeit weniger Behandlungszeit haben, weil sie unentgeldlich für die Kassen völlig sinnlose Formulare ausfüllen müssen.
Wieder einmal ein Beweis dafür, daß Politkern und Kassenfunktionären nicht sehr viel an der Gesundheit von Menschen gelegen ist und die Geldgier manchen Entscheidungsträgern ganz schon viel Hirn und Herz kaputt gemacht hat.